Pressearchiv Februar 2015

Riverside Entertainment

Das ZDF präsentiert die Verleihung der GOLDENEN KAMERA von HÖRZU

Am Freitag, 27. Februar 2015, findet in den Hamburger Messehallen die 50. Verleihung der GOLDENEN KAMERA von HÖRZU statt. Erwartet werden über 1200 geladene Gäste – darunter Hollywood-Größen wie Arnold Schwarzenegger und Susan Sarandon, internationale Top-Acts wie Olly Murs und Nile Rodgers sowie die bekanntesten Gesichter der deutschen Film-, Musik- und Fernsehbranche. Zu sehen ist die von Thomas Gottschalk moderierte Show, eine Produktion der …

[Weiterlesen]


NDR-„Tatort: Borowski und der Engel"

Er ist ein Psychopath, einer der abgründigsten Mörder, der das Kieler „Tatort“-Ermittlerteam Klaus Borowski (Axel Milberg) und Sarah Brandt (Sibel Kekilli) je in Atem gehalten hat - und der einzige, der ihnen am Schluss entkommen ist: Kai Korthals (Lars Eidinger). Seine Masche: Er schleicht sich auf besonders perfide Weise in die Wohnungen seiner weiblichen Opfer ein, bevor er sie bestialisch tötet. Nun ist er wieder …

[Weiterlesen]


Am 10. März und 17. März 2015 zeigt das ZDF jeweils um 20:15 Uhr den Dokumentations-Zweiteiler „Geh doch nach drüben!“ und stellt darin die Frage „Wo lag das bessere Deutschland?“ Ost oder West, BRD oder DDR - 25 Jahre nach dem Mauerfall gehen die Jungschauspieler Constantin von Jascheroff und Lara Mandoki auf Erkundungstour und nehmen den Zuschauer dabei mit auf ihre Reise: Was war gut, was …

[Weiterlesen]


Studio Hamburg FilmProduktion

Sendetermin „Der Tatortreiniger“: Schotty putzt im Ersten

Am Karnevalsdienstag, 17. Februar 2015, läuft die NDR-Kultserie „Der Tatortreiniger“ im Ersten. Ab 22.45 Uhr werden die Folgen „Angehörige“, „Schweine“ und „Der Fluch“ gezeigt, in denen Tatortreiniger Heiko „Schotty“ Schotte (Bjarne Mädel) sich erneut in skurrilen und chaotischen Situationen wiederfindet. In der Episode „Angehörige“ verrichtet der kauzige Schotty seine Arbeit in der Wohnung eines verstorbenen Zauberers und trifft auf dessen Freund und Ex-Geliebten …

[Weiterlesen]


Unterm Eis

Am Freitag, 6. Februar 2015, um 20.15 Uhr zeigt Das Erste das Drama „Unterm Eis“ des preisgekrönten Regisseurs Jörg Grünler. Der bewegende Film handelt von der Selbstfindung eines jungen Mannes, gespielt von David Rott, zwischen Schuldgefühlen, familiärer Verantwortung und einem selbstbestimmten Leben. Die eindrucksvolle, wildromantische Berglandschaft Norwegens wird dabei zu einem subtilen Sinnbild für die verhärteten Konflikte der Menschen, die allmählich aufgebrochen werden. …

[Weiterlesen]

12