Pressearchiv August 2015

In Berlin finden derzeit die Dreharbeiten zum ZDF-Fernsehfilm der Woche mit dem Arbeitstitel "Die Hochzeit meiner Eltern" statt. Das Buch zu der turbulenten Komödie schrieb Sophia Krapoth, Regie führt Connie Walther. Die heiratswilligen Eltern spielen Senta Berger und Günther Maria Halmer, die skeptischen Kinder sind Anja Kling, Anna Fischer und Nicholas Ofczarek. Betty (Senta Berger) hat drei erwachsene Kinder mit Peter (Günther Maria Halmer). Ihre Beziehung besteht …

[Weiterlesen]


Bjarne Mädel ist für seine Rolle als Tatortreiniger Heiko „Schotty“ Schotte in der NDR-Serie „Der Tatortreiniger“ als bester Hauptdarsteller einer Serie oder Reihe mit dem Quotenmeter-Fernsehpreis ausgezeichnet worden. Mädel konnte sich mit seiner Rolle in der Serie der LETTERBOX FILMPRODUKTION damit unter anderem gegen Moritz Bleibtreu und Ulrich Tukur durchsetzen. Das Medienmagazin Quotenmeter verleiht den Fernsehpreis, um die besten Sendungen in der vergangenen TV-Saison zu …

[Weiterlesen]


Die Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein hat heute den „Grünen Drehpass“ an die NDR-Serie „Die Pfefferkörner“ verliehen. Die Produktion ist damit die erste Kinderserie, die diese Auszeichnung erhält und nach „Notruf Hafenkante“, „Großstadtrevier“ und „Der Tatortreiniger“ bereits die vierte Serie der LETTERBOX FILMPRODUKTION, die das Gütesiegel für nachhaltige Dreharbeiten erhalten hat. Die Auszeichnung wird an Film- und TV-Produktionen vergeben, die nachweislich umweltbewusst drehen, und ist ein zertifiziertes …

[Weiterlesen]


Die LETTERBOX FILMPRODUKTION GMBH sucht in Kooperation mit der Akademie für Film- und Fernsehdramaturgie TOP: Talente e. V. München Ideen für eine TV-Komödie zum Thema „Heimat – Wo sind wir zu Hause?“. Die Heimat prägt unsere Identität, unsere Mentalität und unsere Perspektive auf die Welt. Heimat ist Gewohnheit. Im Guten wie im Schlechten. Wo keine Heimat ist, wird sie vermisst. Und wo sie ist, geht sie …

[Weiterlesen]


Doclights

Doclights erneut für den Naturfilm-Oscar nominiert

„Mythos Kongo – Fluss der Extreme“ ist beim Jackson Hole Wildlife Film Festival in den USA in der Hauptkategorie „Best Wildlife Habitat“ nominiert worden. Die Doclights GmbH stellte die Kongo-Serie für den NDR Naturfilm in Koproduktion mit Arte, WDR, ORF und National Geographic her. Fast 1.000 Einreichungen hatte die internationale Jury in den USA zu bewerten. Das Festival in Jackson Hole findet alle zwei Jahre im …

[Weiterlesen]

12