Pressearchiv Juli 2016

Studio Hamburg Gruppe

Einigung von Studio Berlin mit dem Bundeskartellamt

Vor etwa einem Jahr hat das Bundeskartellamt ein Verfahren gegen Studio Berlin wegen eines möglichen kartellrechtswidrigen Verhaltens eingeleitet. Dieses Verfahren ist nunmehr abgeschlossen. Die Untersuchungen haben ergeben, dass zwischen den Studiobetreibern von Studio Berlin, den Bavaria Studios und den MMC Studios in Köln ein unzulässiger Informationsaustausch stattgefunden hat. Das Kartellamt hat jedoch auch festgestellt, dass es hinsichtlich künftiger Projekte keine konkreten Preis- oder Kundenabsprachen gegeben …

[Weiterlesen]


CineCentrum

TV-Tipp: Typisch! – Der Rudertrainer – Letzte Chance für Rio

Ein Film von Uli Patzwahl Christian Dahlke war 13 Mal Deutscher Meister in verschiedenen Bootsklassen, war mit dem Deutschland-Achter 1991 und 2003 Weltmeister und hat in den letzten Jahren sein Hobby zum Beruf gemacht: Er trainiert den Ruder-Nachwuchs, aber auch Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz, auf der Außenalster. In diesem Jahr betreut er zudem neun Profis, von denen sich noch vier für die Olympischen Sommerspiele in …

[Weiterlesen]


Studio Hamburg Media Consult International (MCI)

Norddeutscher Rundfunk – Erneuerung Hörfunk-„Regie 8“

Im Oktober 2015 startete MCI beim NDR in Hamburg am Rothenbaum mit der Erneuerung des Hörspiel-Produktionskomplexes „Regie 8“, mit den Studios 8a und 8b sowie der zugehörigen PostProduction. Ziel dieser Erneuerung ist die Vereinfachung von Arbeitsabläufen sowie die Verbesserung von Arbeitsbedingungen durch den neuesten Stand der Technik. Neben der Produktion von Hörspielen soll die Nachbearbeitung von Produktionen, die mit dem Übertragungswagen Ü42 aufgenommen wurden, ermöglicht werden. …

[Weiterlesen]


Große Ehre für „Der Tatortreiniger“: Die NDR-Kultserie über den Tatortreiniger Heiko "Schotty" Schotte kann sich über eine Nominierung für die Rose d’Or in der Kategorie „Beste Comedy“ freuen. Aus über 400 Einreichungen von über 130 Sendern und Produktionsfirmen aus 33 Ländern schafften es lediglich zwei deutsche Produktionen ins Rennen um den internationalen Medienpreis – darunter die „Tatortreiniger“-Folge „Pfirsichmelba“. Die Rose d’Or wird in diesem Jahr …

[Weiterlesen]


Studio Hamburg Produktion Gruppe

Studio Hamburg Produktion Gruppe gründet Unternehmen in United Kingdom

Die Studio Hamburg Produktion Gruppe ist ab sofort auch in United Kingdom mit einer 100%igen Tochterfirma vertreten: Die Studio Hamburg UK (ltd.) mit Sitz in London ist für die Entwicklung und Produktion fiktionaler, englischsprachiger Programminhalte zuständig. Dabei sollen hochwertige, kommerzielle TV- und Kinoprojekte für den internationalen Markt mit etablierten Drehbuchautoren sowie jungen Nachwuchstalenten umgesetzt werden. Managing Director ist Vivien Muller-Rommel, sie verantwortet den strategischen Ausbau …

[Weiterlesen]

12