Pressearchiv Oktober 2016

Studio Hamburg Produktion Gruppe

Die Studio Hamburg Produktion Gruppe trauert um Manfred Krug

Die Studio Hamburg Produktion Gruppe trauert um Manfred Krug. Der Schauspieler starb bereits am Freitag, 21. Oktober 2016, im Alter von 79 Jahren im Kreise seiner Familie. Zwischen 1984 und 2001 stand Krug für mehr als 40 Folgen des Hamburger NDR-Tatorts vor der Kamera und spielte Kriminalhauptkommissar Paul Stoever. Gemeinsam mit Charles Brauer klärte er nicht nur Mordfälle auf, bekannt waren sie auch für stimmungsvolle …

[Weiterlesen]


„Schotty“ wird zum „Wiederholungstäter“: Bereits zum zweiten Mal erhält die NDR-Serie „Der Tatortreiniger“ um Heiko Schotte (Bjarne Mädel) den Deutschen Comedypreis. Das Kultformat, produziert von der LETTERBOX FILMPRODUKTION, setzte sich gestern Abend in der Kategorie „Beste Comedyserie“ durch und konnte die begehrte Trophäe, wie schon 2012, mit nach Hause nehmen. „Dass wir diesen großartigen Erfolg wiederholen konnten, freut uns sehr und ist eine tolle Belohnung für …

[Weiterlesen]


Heil

Die Nazi-Satire HEIL wurde bei Filmplus, dem Festival für Filmschnitt und Montagekunst, mit dem Filmstiftung NRW Schnitt Preis Spielfilm 2016  für die „Beste Montage“ ausgezeichnet. Editor Vincent Assmann erhielt den Preis gemeinsam mit Monika Willi, die für den österreichischen Beitrag „Thank You for Bombing“ geehrt wurde. Die Jury begründet ihre Wahl wie folgt: „HEIL hat uns beeindruckt, weil es der Montage gelingt, ein großes …

[Weiterlesen]


Doclights

Sendetermin: ZDF.reportage: Die Multi-Kulti-Cops

Alltäglicher Polizeistress in Hannover – auf Türkisch und Russisch: Am Sonntag, 23. Oktober 2016, um 18.00 Uhr begleitet die ZDF.reportage „Die Multi-Kulti-Cops“, produziert von der Doclights GmbH, Atakan Akdag und Nadja Poleschikova im Streifendienst. Sie gehören zu den wenigen deutschen Polizisten mit Migrationshintergrund und werden meist gezielt zu Einsätzen geschickt. Bundesweit gibt es rund 250 000 Polizeibeamte. Nur knapp ein Prozent von ihnen hat einen Migrationshintergrund. …

[Weiterlesen]


Große Freude bei der ECO Media TV-Produktion GmbH: Die SHPG-Beteiligung zählt zu den Preisträgern des Deutschen Wirtschaftsfilmpreises 2016. Mit der Dokumentation "Die Volkswagen-Story - Wie ein Konzern seinen guten Ruf verspielte", produziert von ECO Media im Auftrag des NDR, sicherte sich das Team um Stephan Lamby den zweiten Preis in der Kategorie „Wirtschaftsfilme (Langfilme)“. Der Deutsche Wirtschaftsfilmpreis ist einer der ältesten Filmpreise Deutschlands. Er wird …

[Weiterlesen]