Pressearchiv Oktober 2020

CineCentrum

WER RETTET EMILY? (AT) abgedreht

WER RETTET EMILY? (AT) abgedreht

Berlin, 19. Oktober -  In Berlin fiel die letzte Klappe für einen neuen ZDF Fernsehfilm der Woche. Das Privatleben der Familie Wagner steht Kopf: Als Tochter Emily unheilbar erkrankt, setzen sich die Eltern bei einem Pharmaunternehmen für die vorzeitige Herausgabe eines Medikaments ein. Das Drehbuch thematisiert im Bereich der Medikamentenentwicklung einen möglichen "Compassionate use" (Einsatz nicht zugelassener Medikamente am Patienten). Es basiert auf wahren Begebenheiten und stammt …

[Weiterlesen]


Letterbox Filmproduktion

WER EINMAL STIRBT, DEM GLAUBT MAN NICHT feiert auf dem Filmfest Biberach Premiere

WER EINMAL STIRBT, DEM GLAUBT MAN NICHT feiert auf dem Filmfest Biberach Premiere

Hamburg, 19. Oktober 2020 – Die  ARD-Degeto Komödie WER EINMAL STIRBT, DEM GLAUBT MAN NICHT (der Arbeitstitel lautete „Blöd gelaufen – Danke für den Abschied“) feiert am Freitag, 30. Oktober um 18.40 Uhr, auf dem Filmfest Biberach in der Kategorie „Fernsehfilme“ seine Premiere. Der Film nimmt damit auch am Wettbewerb um den „Fernsehbiber“ teil. Das 42. Biberacher Film-Festival läuft von Dienstag, 27. Oktober bis Sonntag, …

[Weiterlesen]


Die LETTERBOX FILMPRODUKTION entwickelt neue Mini-Serie: Warum ein DDR-Kreuzfahrtschiff in der Kuba-Krise beinahe den dritten Weltkrieg ausgelöst hätte

Hamburg, 14. Oktober 2020 – Die LETTERBOX FILMPRODUKTION entwickelt gemeinsam mit den Kreatorinnen Kristin Derfler und Christine Otto eine vierteilige Miniserie zur Kuba-Krise aus ostdeutscher Sicht: DIE MS VÖLKERFREUNDSCHAFT – TRAUMURLAUB IM ATOMAREN ALPTRAUM. Produzenten sind Michael Lehmann und Holger Ellermann. Development-Producer ist Torsten Götz. „Das atomare weltweite Inferno wurde im Oktober vor 58 Jahren nur knapp verhindert. Und das DDR-Urlauberschiff MS Völkerfreundschaft, welches geradewegs in den …

[Weiterlesen]


Studio Hamburg Enterprises

Image-Trailer des Internationalen Vertriebs für die MIPCOM online+ 2020

Image-Trailer des Internationalen Vertriebs für die MIPCOM online+ 2020

Am Montag, den 12. Oktober 2020 ist die MIPCOM online+ in Cannes gestartet. Anlässlich der Messe hat die Studio Hamburg Enterprises in Zusammenarbeit mit der Studio Hamburg Riverside einen Image-Trailer für ihren Internationalen Vertrieb erstellt. Über die MIPCOM Jedes Jahr im Oktober treffen sich die wichtigsten Unternehmen der TV- und Digital Content-Branche auf der MIPCOM in Cannes. Bei diesem …

[Weiterlesen]


IN LOVE AND WAR startet in ausgewählten Kinos in Norddeutschland

Hamburg, 13. Oktober 2020 – Nach der gestrigen Premiere im UCI in Flensburg startet IN LOVE AND WAR (dän. Titel: „I Krig og Kaerlighed“) jetzt in ausgewählten Kinos in Norddeutschland. Die deutsch-dänische Kino-Koproduktion der federführenden Fridthjof Film aus Kopenhagen, der NORDFILM, Tamtam Film, dem NDR und Film United, ist ab dem 15. Oktober im Kino und wird begleitet von einer Kinotour: 15.10. im 51 Stufen Kino …

[Weiterlesen]