Letterbox Filmproduktion

Drehstart für neue ZDFneo-Sitcom „Tanken – mehr als Super“

Tanken

Drehstart für neue ZDFneo-Sitcom „Tanken – mehr als Super“

Derzeit finden in Hamburg die Dreharbeiten für die neue ZDFneo-Sitcom „Tanken – mehr als Super“ statt. Stefan Haschke ist Georg Bergstedt, degradierter Tagschicht-Leiter einer Provinz-Tankstelle. Kollegin Jana LeLeur (Christina Petersen) ist ihm in die Quere gekommen und hat sich seinen Job geschnappt. Nun schiebt Georg die Nachtschicht, dabei fühlt er sich doch eindeutig zu Höherem berufen. Wenn es nach ihm ginge, wäre er der Boss des gesamten Mineralölkonzerns, und genau so führt er sich als Nachtschichtleiter auch auf.

Das ist gar nichts für seine Kollegen Olaf (Daniel Zillmann) und Daniel (Ludwig Trepte). Die beiden dachten, nachts kommt höchstens mal einer für ein paar Bier oder Zigaretten rein. Ansonsten wollen sie chillen oder über die Ex-Verlobte Charlotte (Vita Tepel) quatschen, mit der Daniel gerade Schluss gemacht hat. Jetzt werden sie aber richtig rangenommen. Und das alles nur, weil Georg beweisen will, dass er besser ist, als seine Erzfeindin Jana. Sein Motto: „Die Tagschicht gehört mir, und so soll es auch wieder werden“. Es läuft aber nicht gut für Georg – mit seinen Management-Ideen schlittert er von einer Katastrophe in die nächste.

Mit „Tanken – mehr als Super“ wird ZDFneo erstmalig eine zwölf Folgen umfassende Staffel starten. Die Regisseure Marc Schlegel, Joseph Orr und Martina Plura setzen in einer eigens für die Dreharbeiten gebauten und komplett mit Fantasieprodukten ausgestatteten Tankstelle die Drehbücher von Gernot Gricksch (Headautor) und Julia Drache um. Christian Friedrichs und Torsten Götz zeichnen als ausführende Produzenten verantwortlich (LETTERBOX FILMPRODUKTION GmbH).

Martin R. Neumann ist verantwortlicher Redakteur im ZDF. Die ZDFneo-Koordination liegt bei Carina Bernd. Gedreht wird bis Mitte April. Die Ausstrahlung der Sitcom ist für den Sommer 2018 geplant.

Pressekontakt:
Studio Hamburg Produktion Gruppe GmbH
Alexa Rothmund
Jenfelder Allee 80, 22039 Hamburg
Tel. 040 6688 4801, Fax 040 6688 5428
E-Mail arothmund@studio-hamburg.de

Artikel teilen …
Email this to someoneShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on Facebook