• ARD DIE STADT UND DIE MACHT, neue sechsteilige Miniserie, ab (12.01.16) um 20.15 Uhr, jeweils zwei Doppelfolgen an drei aufeinanderfolgenden Tagen: 12.1./13.1. und 14.1.2016, jeweils um 20.15 Uhr und 21.00 Uhr im Ersten.
"Die Stadt und die Macht" - die sechsteilige Drama-Serie mit Anna Loos in der Hauptrolle ist ein spannender Politthriller, packendes Familiendrama und Sittenbild der deutschen Hauptstadt. Im Zentrum der Handlung steht die engagierte Rechtsanwältin Susanne Kröhmer, die als Bürgermeisterkandidatin der CDP den scheinbar aussichtslosen Kampf gegen den populären Regierenden Bürgermeister Manfred Degenhardt aufnimmt, der die deutsche Hauptstadt in einer großen Koalition regiert. Im Kampf um den härtesten Job der Stadt ist Susanne Kröhmer bereit, ihr privates Glück aufs Spiel zu setzen. Susanne Kröhmer  (Anna Loos,M. l.) und ihr Spindoktor Georg Lassnitz (Martin Brambach, M. r.) stimmen das Wahlkampfteam auf die heiße Phase des Wahlkampfs ein.
© ARD/Frédéric Batier - honorarfrei, Verwendung gemäss der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter ARD - Sendung im Ersten bei Nennung: "Bild: ARD/Frédéric Batier" (S2). ARD Programmdirektion/Bildredaktion, Tel. 089/5900 23879, Fax089/5501259, mail bildredaktion@daserste.de

    Studio Hamburg Produktion Gruppe

  • Dekorations- und Bühnenbau

    Dekorations- und Bühnenbau

  • Studio Hamburg Nachwuchspreis 2015


© Andre Poling

    Studio Hamburg Nachwuchspreis

  • slider_studios

    19 moderne Studios in Hamburg und Berlin

  • Außenübertragung

    Außenübertragung

  • Media Consult International (MCI)

    Media Consult International (MCI)

  • ARD ROTE ROSEN, Telenovela, XII. Staffel (mit 200 neuen Folgen), voraussichtlich ab (20.07.15), immer montags bis freitags um 14.10 Uhr im Ersten.
Hauptcast der XII. Staffel der ARD-Telenovela "Rote Rosen": (v.l.n.r.) 1. Reihe: 
Johanna Jansen (Brigitte Antonius), Thomas Jansen (Gerry Hungbauer), Lasse Petersen (Oliver Sauer), Nora Franke (Anne Moll), Carla Saravakos (Maria Fuchs), Torben Lichtenhagen (Joachim Kretzer).
2. Reihe: Hannes Lüder (Claus Dieter Clausnitzer), Erika Rose (Madeleine Lierck-Wien), Gunter 
Flickenschild (Hermann Toelcke), Merle Vanlohen (Anja Franke), Volker Carstens (Gregory B. Waldis), Henri Carstens (Cecil von Renner), Edda Franke (Leonie Landa).  3. Reihe:  Eliane da Silva-Müller (Samantha Viana), Ben Berger (Hakim-Michael Meziani), Britta Berger (Jelena Mitschke), Theo Lichtenhagen (Frederic Böhle),  Dr. Udo Ebinger (Klaus Mikoleit), Inge Ebinger (Peggy Lukac).
© ARD/Thorsten Jander - honorarfrei, Verwendung gemäss der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter ARD - Sendung bei Nennung: "Bild: ARD/Thorsten Jander" (S2). ARD Programmdirektion/ Bildredaktion, Tel. 089 5900 23879, Fax 089 550 1259.

    Studio Hamburg Serienwerft

Polyphon trauert um Produzent Wolfgang Rademann

„Wir sind sehr traurig, uns von einem der größten deutschen Fernsehproduzenten verabschieden zu müssen. Wie kein anderer hat Wolfgang Rademann das deutsche Fernsehen…

[Weiter]

Drei Grimme-Preis Nominierungen für die Studio Hamburg Gruppe

Drei Produktionen der Studio Hamburg Gruppe sind für den Grimme-Preis 2016 nominiert. In der Kategorie Wettbewerb Fiktion/Spezial hat die Jury die Produktion „Tatort – Borowski…

[Weiter]

Neue Website der Studio Hamburg Werkstätten

Pünktlich zum Jahreswechsel präsentieren die Studio Hamburg Werkstätten ihre neue Website. Neben zahlreichen bebilderten Arbeitsproben und Projekten findet der User nützliche Informationen über Geschäftsfelder, Gewerke und die jeweiligen Ansprechpartner.

[Weiter]