Studio Hamburg Atelier

Neuer Look für den ZDF-Sport

ZDFSport

Neuer Look für den ZDF-Sport

Pünktlich zum Anpfiff der 55. Bundesliga Saison hat der ZDF-Sport einen neuen Look erhalten. Im Mittelpunkt dabei steht das neugestaltete ‚aktuelle Sportstudio‘. Die beiden ZDF-Formate ‚SPORTextra‘  sowie die ‚SPORTreportage‘ finden in dem neuen Studio ebenfalls ein neues Zuhause.

Der Studio Hamburg Atelierbetrieb hat dabei als Generalunternehmer in enger Abstimmung mit dem ZDF als Auftraggeber und dem Atelier Marktgraph drei neue und moderne Studiodesigns mit aufwendiger Medientechnik in nur 3 ½ Monaten realisiert. Blickfang der neuen Studios ist die kreisförmig, im „Schwarm-Design“ angeordnete 360°-Stadionoptik mit eigens entwickelten Leuchtelementen, die durch moderne LED-Technik in wechselnden Farbtönen erstrahlt. Die videofähigen Module zeichnen sich nicht nur durch ihr klares Design aus, sondern bieten im Zusammenspiel mit großen LED-Wänden abwechslungsreiche Inszenierungsmöglichkeiten. Mehrere Medienelemente, teilweise mit Steuerungstechnik versehen, unterstützen dabei den medialen Eindruck. Besonders hierbei ist der Starauftritt. Dieser besteht aus zwei Modulen mit jeweils fünf Panoramascreens, die horizontal frei zu bewegen sind.

Auch der Klassiker des aktuellen Sportstudios, die Torwand, wurde modernisiert und erstrahlt jetzt durch integrierte Sensorik und LED-Technik in neuem Licht. Bei jedem Treffer an der Torwand erscheint eine optische Jubelatmosphäre entlang der Torwand.

Moderne Tische für die Außenübertragung wurden zeitgleich in demselben Design produziert und können nun an diversen Sportstätten auf der Welt auf Sendung gehen.

Artikel teilen …
Email this to someoneShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on Facebook