Pressearchiv Juni 2017

Heinz Sielmann

Sendetermin: Mittwoch, 7. Juni, 20.15 Uhr, NDR Fernsehen Ob Löwen in der afrikanischen Savanne, Berggorillas im Dschungel von Ruanda oder der heimische Fuchs - Heinz Sielmanns Leidenschaft galt den Tieren und der Natur. Für seine Expeditionen rund um die Welt war der Dokumentarfilmer oft Monate, manchmal sogar Jahre unterwegs. Mit seiner erfolgreichen Reihe "Expeditionen ins Tierreich" - vom NDR für die …

[Weiterlesen]


Über 600 verschiedene Räume, 11 Geschosse, 24 Schornsteine – und alles steht auf gut 9000 Pfählen in einem See: Das Schweriner Schloss ist nicht nur Märchenschloss, Touristenmagnet und Anwärter auf’s Weltkulturerbe, sondern auch ein über 1000 Jahre alter Bau der Superlative, der Urlauber begeistert und die aktuellen Schlossherren stets auf Trab hält. Hinter den Kulissen, für Besucher unsichtbar, läuft ein vielschichtiger, spannender und nicht immer …

[Weiterlesen]


Real Film

Sendetermin: „Polizeiruf 110: Muttertag“

Polizeiruf 110: Muttertag

Am Sonntag, 14. Mai 2017, um 20.15 Uhr zeigt Das Erste den „Polizeiruf 110: Muttertag“, eine Produktion der REAL FILM Berlin im Auftrag des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb). In ihrem dritten gemeinsamen Fall ermitteln die Kommissare Olga Lenski und Adam Raczek, gespielt von Maria Simon und Lukas Gregorowicz, erneut im Grenzgebiet: Sie müssen den Tod eines polnischen Kleinunternehmers aufklären, dessen deutsche Geliebte spurlos verschwunden ist. Spät in …

[Weiterlesen]


Sascha Lobo

Sascha Lobo ist Autor, Blogger, Interneterklärer – und Experte des neuen Social Factuals "Manipuliert", das ZDFneo am Donnerstag, 18. Mai 2017, um 23.00 Uhr, zeigt. Der Schriftsteller befasst sich darin mit der Wirkung des Internets, vor allem der sozialen Medien, auf die Gesellschaft. In unterschiedlichen Experimenten veranschaulicht er die Komplexität des Netzes und macht sie für alle verständlich. Dafür spricht er auch mit …

[Weiterlesen]


Real Film

Sendetermin: „Familie ist kein Wunschkonzert“

"Familie ist kein Wunschkonzert“ – das erleben drei ungleiche Schwestern, gespielt von Gro Swantje Kohlhof, Claudia Eisinger und Karin Hanczewski, am Freitag, 5. Mai 2017, um 20.15 Uhr in der gleichnamigen Komödie im Ersten. Das tragikomische Roadmovie, produziert von der REAL FILM Berlin im Auftrag der ARD Degeto, begleitet die jungen Frauen auf der herrlich turbulenten Reise zu einer Familienfeier. Das Drehbuch stammt von Nadine …

[Weiterlesen]