Pressearchiv September 2014

Studio Hamburg Media Consult International (MCI)

MCI – Partner auf der IBC 2014

Pünktlich zur IBC präsentieren die Produktvertrieb-Partner von Studio Hamburg Media Consult International (MCI) GmbH ihre neusten Produktneuheiten. Clear-Com - 10.D29  FreeSpeak II™ - die nächste Generation der bewährten DECT Drahtlostechnik, überzeugt durch eine verbesserten Performance, robusten Beltpacks und vielen neuen innovativen Funktionen. Bei Eclipse® HX 8.0 setzt Clear-Com auf eine neue Softwareversion des Eclipse-HX Intercom-Systems, mit einer deutlichen Verbesserung und Beschleunigung …

[Weiterlesen]


CineCentrum

Sendehinweis: „Altwerden und andere Kleinigkeiten“

Ein Film von Marion Kollbach und Angela Scheele  Freitag, 05. September 2014 um 22:50 Uhr, ARTE   Muss der Renteneintritt unbedingt das Ende des aktiven Lebens bedeuten? Mitnichten! Diese Dokumentation zeigt vier Menschen Jenseits der 60, die sich im Alter ihren Eigensinn wie auch ihre Neugierde bewahren: Schauspielerin Barbara Sukowa, der Rabbiner William Wolff, die Schimpansenforscherin Jane Goodall und der Schriftsteller Uwe …

[Weiterlesen]


Doclights

Sendetermin: „Schicksal Armutsfalle – mit Judith Rakers“

Am  Freitag, 5. September 2014 , zeigt das  NDR  Fernsehen um  21:15 Uhr  die Reportage „Schicksal Armutsfalle – mit Judith Rakers“. Die Journalistin geht hierin der Frage nach, wie es Frauen geht, die mehreren Jobs nachgehen müssen und doch nicht genug zum Leben verdienen.  Mehr als drei Millionen Menschen in Deutschland haben einen Nebenjob. Ein neuer Rekordwert. Bei vielen reicht der Verdienst aus …

[Weiterlesen]


Real Film

Sendetermin: „Frauen verstehen“

Sendetermin: "Frauen verstehen"

Am  Freitag, 5. September 2014 , zeigt  Das Erste  um  20:15 Uhr  den Fernsehfilm „Frauen verstehen“ mit Senta Berger und Henry Hübchen in den Hauptrollen. „Frauen verstehen“ ist eine herzerfrischende Ehekomödie, in der die Fetzen fliegen. Senta Berger als leidgeprüfte Gattin und Henry Hübchen in der Rolle des liebenswürdigen Hallodris schenken sich nichts. In ihrem pointenreichen Drehbuch bürsten Maria Solrun und Martina Mouchot altbekannte …

[Weiterlesen]