Pressearchiv Januar 2016

Doclights

Sendetermin NDR zeigt „Judith Rakers im Silicon Valley“

Am Montag, 25. Januar 2016, um 22.00 Uhr zeigt das NDR Fernsehen die Reportage „Judith Rakers im Silicon Valley“. In der Sendung begleitet die Journalistin erfolgreiche Deutsche, die zu den zehntausenden digitalen Pionieren gehören, die das Silicon Valley hervorgebracht hat: Wie wird man Internet-Millionär? Gehört dazu eine bestimmte Lebenseinstellung? Glück? Kindliche Naivität? Durchhaltevermögen? Und: was machen die neuen Superreichen mit ihrem Geld? Das Silicon Valley, die …

[Weiterlesen]


Nach dem großen Erfolg des RACCONTI Script Labs im vergangenen Jahr beteiligt sich die LETTERBOX FILMPRODUKTION nun erneut an dem Stoffentwicklungsprogramm der Südtiroler Filmförderung BLS. Für RACCONTI #5 setzt die LETTERBOX FILMPRODUKTION gemeinsam mit der italienischen Produktionsfirma Palomar wieder auf die Methode des Writers‘ Rooms, in welchem Drehbuchautoren aus dem deutsch- und italienischsprachigen Raum gemeinsam an zwei international vermarktbaren Serienkonzepten arbeiten werden. Der Writers‘ Room wird …

[Weiterlesen]


Die SHPG-Tochter LETTERBOX FILMPRODUKTION entwickelt zurzeit die Bücher der ersten Staffel von BAD BANKS, einer Serie, die in der Welt der Hochfinanz spielt. Federführende Produzentin der LETTERBOX FILMPRODUKTION ist Lisa Blumenberg, auf deren Initiative das Projekt auch entstand. Regie führen wird Christian Schwochow, Headautor ist Oliver Kienle. BAD BANKS ist eine Koproduktion mit der Luxemburger IRIS Productions, Produzent: Nicolas Steil, und mit seiner Tochtergesellschaft REZO …

[Weiterlesen]


Heil

Mit gleich zwei Nominierungen geht die Satire HEIL in das Rennen um den Preis der deutschen Filmkritik 2015. Autor und Regisseur Dietrich Brüggemann konkurriert um die renommierte Auszeichnung für das beste Drehbuch des Jahres, Cutter Vincent Assmann erhielt die Nominierung in der Kategorie „Bester Schnitt“. Insgesamt 32 verschiedene Filme aus dem vergangenen Kinojahr treten in zwölf Kategorien gegeneinander an. Der erstmals 1956 verliehene Preis der …

[Weiterlesen]


Gleich zwei Produktionen der Studio Hamburg Produktion Gruppe sind für die Goldene Kamera 2016 von Hörzu nominiert. Zum einen geht der NDR-Tatort „Borowski und der Himmel über Kiel“, eine Produktion der Nordfilm Kiel, in der Kategorie „Bester deutscher Fernsehfilm“ ins Rennen um die begehrte Trophäe. Des Weiteren ist die ZDF-Thrillerserie „BLOCHIN – Die Lebenden und die Toten“ von Autor und Regisseur Matthias Glasner, eine Produktion …

[Weiterlesen]