Pressearchiv April 2016

Erneut kooperieren die LETTERBOX FILMPRODUKTION und die Südtiroler Filmförderung miteinander: Derzeit findet der erste Workshop von RACCONTI #5 statt. In diesem Jahr arbeiten acht bis zwölf eingeladene Drehbuchautoren aus dem deutsch- und italienischsprachigen Raum in den Writers‘ Rooms der LETTERBOX FILMPRODUKTION und der römischen Palomar an international vermarktbaren Serienkonzepten. International erfahrene Showrunner wie James V. Hart  (“Hook”, "Lara Croft:Tomb Rider - Die Wiege des Lebens”) …

[Weiterlesen]


Studio Hamburg Nachwuchspreis 2016

Hamburg, 19. April 2016 – Die Nominierten des diesjährigen „Günter-Strack-Fernsehpreis“ für den besten weiblichen und männlichen Schauspiel-Nachwuchs wurden jetzt ausgewählt. Nominiert sind: Ava Celik (25) für ihre Rolle „Sevda Toprak“ in „Die Neue“ (ZDF, Produktion: H & V Entertainment). Gro Swantje Kohlhof (21) für ihre Rolle „Rebecca“ in „Tatort: Rebecca“ (SWR, Produktion: Maran Film). Saskia Rosendah l (22) für ihre Rolle „Martha …

[Weiterlesen]


Studio Hamburg Nachwuchspreis 2016

Die Jury hat die Nominierten des Studio Hamburg Nachwuchspreis in den Kategorien Drehbuch, Regie, Produktion, Mittellanger Film und Kurzfilm ausgewählt. Die Preisgala findet am 2. Juni 2016 im Thalia Theater Hamburg statt. Der Studio Hamburg Nachwuchspreis wurde als erster Branchenpreis für junge und kreative Talente 1997 gegründet und entwickelte sich schnell zu einem der wichtigsten Förderpreise in Deutschland. In den fünf Kategorien stehen 15 Filme in …

[Weiterlesen]


Axel Milberg und Sibel Kekilli stehen für den nächsten Kieler „Tatort“ gemeinsam mit dem internationalen Star Jürgen Prochnow („Das Boot“, „Die dunkle Seite des Mondes“), vor der Kamera. Eine Hauptrolle spielt zudem die mit dem Bayerischen Filmpreis ausgezeichnete Nachwuchs-Schauspielerin Mala Emde („Meine Tochter Anne Frank“). Den NDR-Krimi inszeniert Raymond Ley bis zum 4. Mai in und um Kiel. Ley erhielt für Doku-Dramen wie „Die Nacht …

[Weiterlesen]


Timo Jacobs darf sich für seine Rolle im Kieler NDR-„Tatort: Borowski und der Himmel über Kiel“, eine Produktion der Nordfilm Kiel, Hoffnungen auf eine Auszeichnung beim Deutschen Schauspielerpreis 2016 machen. Mit seiner Darstellung des drogenabhängigen Landpolizisten konnte er die Jury überzeugen und erhielt eine Nominierung in der Kategorie „Starker Auftritt“. Der Bundesverband Schauspiel (BFFS) vergibt seit 2012 jährlich den Deutschen Schauspielerpreis. Es ist die erste …

[Weiterlesen]