Pressearchiv November 2016

Ab Sonntag, 20. November 2016, sind 13 neue Folgen der Kinderkrimiserie „Die Pfefferkörner“, einer Produktion der LETTERBOX FILMPRODUKTION im Auftrag der ARD unter Federführung des NDR, im Ersten zu sehen. Auch in der 13. Staffel warten wieder spannende Abenteuer auf Jale (Ava Sophie Richter), Ramin (Jann Piet), Pinja (Sina Michel), Stella (Zoë Malia Moon) und Till (Otto von Grevenmoor). Ihre neuen Kriminalfälle lösen die Hobbydetektive …

[Weiterlesen]


Letterbox Filmproduktion

„Die Pfefferkörner“ zu Gast beim „Fünf Seen Kinder und Jugend Filmfest“

Mit gleich zwei neuen Abenteuern ist die NDR- Serie „Die Pfefferkörner“ auf dem „Fünf Seen Kinder und Jugend Filmfest“ zu Gast: Am Mittwoch, 16. November 2016, um 13.30 Uhr im Kino Breitwand Gauting und um 16.15 Uhr im Kino Breitwand Starnberg ermitteln die Hamburger Jugend-Detektive  in den Folgen „Der rätselhafte Kleiderraub“ und „Doppelleben“. Das „Fünf Seen Kinder und Jugend Filmfest“ findet vom 15. bis 21. November …

[Weiterlesen]


Vor ihrem Umzug in die Elbphilharmonie führten Chefdirigent Thomas Hengelbrock und sein NDR Elbphilharmonie Orchester in einem „Brahms-Marathon“ in der historischen Laeiszhalle alle vier Sinfonien des Hamburger Komponisten auf. Am Sonntag, 13. November 2016, um 00:45 Uhr präsentiert ARTE daraus Sinfonie Nr. 3 und Nr. 4. In einem Interview gibt Hengelbrock zusätzlich Hintergrundinformationen zu diesen Werken. Die Sinfonie sei „eine Angelegenheit von Leben und Tod“, sagt …

[Weiterlesen]


Studio Hamburg Enterprises

„Wir sind die Freeses“ erstmals auf CD

Seit zwei Jahren läuft die NDR2-Comedy „Wir sind die Freeses“  um  7.17 Uhr bei „Ponik und Petersen – Der NDR 2 Morgen“ und gehört damit zum täglichen Ritual der norddeutschen Radiohörer. Wenn Oma Rosi, Mama Bianca, der vorlaute Svenni und Untermieter Heiko sich so liebevoll durch den ganz normalen Alltagswahnsinn kämpfen und zu jedem tagesaktuellen Thema eine Meinung haben, muss man sie einfach lieb haben. Nach …

[Weiterlesen]


Große Freude bei der AMALIA Film, ein Beteiligungsunternehmen der Studio Hamburg Produktion Gruppe. Die im Auftrag von SAT.1 produzierte Komödie über ein eigenwilliges Haus sorgt für eine tolle Quote: 11,8 Prozent der 14- bis 49-jährigen Zuschauer lachten über Sebastian Bezzel und seine Kumpels, die als Heimwerkerkönige an einer charmanten alten Villa verzweifelten. Beim Gesamtpublikum ab 3 Jahren verfolgten starke 2,64 Millionen Zuschauer diesen fast aussichtslosen …

[Weiterlesen]