Pressearchiv Februar 2017

Riverside Entertainment

ZDFneo präsentiert erstmals den GOLDENE KAMERA Digital Award

Die GOLDENE KAMERA zeichnet jetzt auch das Beste im Netz aus! Erstmals präsentieren Steven Gätjen und YouTube-Star Joyce Ilg am Samstag, 18. Februar 2017, um 21.55 Uhr in ZDFneo den GOLDENE KAMERA Digital Award und überreichen die goldenen Trophäen an herausragende Personen und Projekte, die in den letzten Monaten national das Web dominiert und begeistert haben. Unterstützt werden die beiden von William Cohn vom NEO …

[Weiterlesen]


Studio Hamburg Media Consult International (MCI)

DANTE-Interfacekarte für Clear-Com Intercom lieferbar

Die auf der ISE 2017 in Amsterdam vorgestellte Interfacekarte für das Audionetzwerk DANTE ist ab sofort verfügbar. Die Karte kann in Verbindung mit den Eclipse-HX Matrixsystemen Delta, Median und Omega eingesetzt werden, um eine nahtlose Anbindung über TCP/IP an Audiointerfaces oder Mischpulte über DANTE zu realisieren. Clear-Com bietet die Möglichkeit bis zu 64 Kanäle bidirektional in das Intercom-System einzubinden. Abtastraten sind zwischen 44,1 kHz, 48 kHz und …

[Weiterlesen]


Am 24. Februar 2017 erscheint die von Studio Hamburg Enterprises GmbH lizensierte, aufwendig gestaltete Box „Willemsen legt auf“  im Handel. NDR Kultur und die Deutsche Grammophon erinnern mit neun CDs, einer Bonus-DVD sowie einem 28-seitigen Booklet mit vielen, teilweise bisher unveröffentlichten Fotos an den Musikliebhaber und ausgewiesenen Kenner Roger Willemsen, der vor genau einem Jahr – am 7. Februar 2016 – verstarb. Produziert wurde „Willemsen legt …

[Weiterlesen]


Sabelli GmbH

Wie geht das? Das ganze Jahr Schnee in Wittenburg

Fast 75 Metern hoch ist die Skihalle des Alpincenters in Wittenburg. 30.000 m2 Schneelandschaft in der Halle. Mit Skilift, Pistenbulli und allem was dazu gehört. Damit das künstliche Skiparadies nicht schmilzt muss ein enormer Aufwand betrieben werden. Riesige Kältemaschinen pumpen -12°C kaltes Kühlmittel in die Leitungen unter den Schnee. Schneekanonen sorgen ständig für Nachschub. Stromkosten – 100.000 Euro im Monat. ein Teil der Energie wir …

[Weiterlesen]


Studio Hamburg Gruppe

Studio Hamburg Nachwuchspreis – Jetzt für (fast) alle unter 30!

Neue Teilnahmebedingungen in 2017: Junge Kreative können sich (neben Filmschulabsolventen) in den Kategorien Bestes Entertainment und Beste Dokumentation bewerben. Bester Film und Bester Kurzfilm bleiben die klassischen Kategorien nur für Filmschulabsolventen. Jeder Preis ist mit 5000 Euro dotiert. Der schauspielerische Nachwuchs (Bester Darsteller/Beste Darstellerin) wird, wie bisher, durch den Fernsehpreis geehrt (ehemals Günter-Strack-Fernsehpreis). Der Hamburger Krimipreis, gestiftet vom Senat der Freien und Hansestadt Hamburg zu Ehren …

[Weiterlesen]

12