Pressearchiv Dezember 2020

UNORTHODOX erhält zweifache Auszeichnung bei den C21 2020 International Drama Awards

Bei den diesjährigen C21 International Drama Awards, die heute anlässlich der Content London Conference digital verliehen wurden, erhielt die international viel beachtete und bereits preisgekrönte Miniserie UNORTHODOX (Studio Airlift/REAL FILM Berlin) gleich zwei weitere wichtige Auszeichnungen. Das vierteilige Netflix-Original von Showrunnerin Anna Winger setzte sich in der Kategorie „Best Miniseries“ durch. Außerdem wurde Hauptdarstellerin Shira Haas für „Best Individual Performance in a Drama Series“ mit …

[Weiterlesen]


Studio Hamburg MCI

Hamburg Open 2021 abgesagt

Hamburg Open 2021 abgesagt

Die Hamburg Messe und Congress GmbH hat nach intensiven Beratungen mit ihrem Kooperationspartner MCI entschieden, das Innovations- und Networking Event der Broadcast- und Medientechnikbranche in 2021 nicht durchzuführen. Am 20. und 21. Januar 2021 sollte die HAMBURG OPEN zum zweiten Mal auf dem Hamburger Messegelände stattfinden. Nun hat die Hamburg Messe und Congress GmbH nach intensiven Beratungen mit ihrem Kooperationspartner Studio Hamburg MCI GmbH …

[Weiterlesen]


Allgemein - Studio Hamburg Atelier

Auszeichnung für Frau Karina Becker beim Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks 2020

Auszeichnung für Frau Karina Becker beim Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks 2020

Und wieder gibt es sehr gute Nachrichten aus dem Bereich der Werkstätten der Studio Hamburg Atelierbetriebs GmbH! Frau Karina Becker ist beim Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks 2020 als 1. Landessiegerin im Ausbildungsberuf Metallbauerin/Fachrichtung Konstruktionstechnik ausgezeichnet worden! Wir gratulieren Karina Becker für diese herausragende Leistung! Dieser Landessieg steht für die hohe Qualität der dualen handwerklichen Ausbildung der Studio Hamburg Atelierbetriebs GmbH! Die Studio Hamburg Atelierbetriebs …

[Weiterlesen]


UNORTHODOX erhält vier Auszeichnungen der Deutschen Akademie für Fernsehen

Gestern Abend wurden in Berlin zum achten Mal die Preise der Deutschen Akademie für Fernsehen vergeben. Die Netflix-Original-Serie UNORTHODOX  (Studio Airlift/REAL FILM Berlin) gehörte mit gleich vier Auszeichnungen zu den großen Gewinnern des Abends: Die vierteilge Miniserie von Showrunnerin Anna Winger gewann in den Kategorien Casting (Cornelia Mareth, Maria Rölcke, Esther Kling und Vicki Thomson), Kostümbild (Justine Seymour), Maskenbild …

[Weiterlesen]


Reportage STÖRFALL CORONA – WIE DIE PANDEMIE DIE GLOBALISIERUNG VERÄNDERT | Mittwoch, 25. November 2020 um 23:30 Uhr | ZDF

Berlin, 20. November 2020 - Frühjahr dieses Jahres: Pandemie-bedingte Lieferausfälle in China und Europa legen die Produktion in deutschen Fabriken lahm. Und zeitgleich verlieren wegen des Lockdowns bei uns Näherinnen in Bangladesch ihr Einkommen. Die Krise macht deutlich, welche Risiken die gegenseitigen Abhängigkeiten in einer globalisierten Welt bergen. Der endlose Strom von Rohstoffen, Bauteilen und anderen Erzeugnissen, der den Welthandel antreibt, ebbte ab, Lieferketten brachen …

[Weiterlesen]