Programmhinweis - Sabelli Film

Die Nordreportage: BIN ICH ZU SEHEN? – SCHULE AM KÜCHENTISCH | Dienstag, 9. Februar 2021 um 18:15 | NDR

Die Nordreportage: BIN ICH ZU SEHEN? - SCHULE AM KÜCHENTISCH | Dienstag, 9. Februar 2021 um 18:15 | NDR

Ein Schultag in der Pandemie: Die Hälfte der Klasse sitzt zuhause, die andere im Klassenzimmer. Der Lehrer unterrichtet beide gleichzeitig. Die „Homis“ melden sich, stellen Fragen – nehmen (fast) ganz normal am Unterricht teil. Wie das funktioniert? Nicht einfach, aber es geht. Eine Schule in Graal Müritz hat aus dem letzten Lockdown gelernt und sich auf den worst case vorbereitet. Die Lehrer möhlen die Kinder nicht mit Kopien und YouTube-Links zu, sie sind präsent. Dass der sogenannte Distanzunterricht dem Präsenzunterricht grundsätzlich und massiv unterlegen ist, haben die Lehrer schnell bemerkt. Aber es nützt ja nichts. Mit viel Engagement probieren sie viel aus, um den Schultag so normal wie möglich zu gestalten. Nicht einmal den Stundenplan oder Routinen wie die morgendliche Newsrunde haben sie geändert.

Die Schüler kommen zur Schule oder setzen sich morgens vor den PC, gehen ins reale Klassenzimmer oder loggen sich zu Stundenbeginn in die virtuellen Klassenräume ein und lernen bis zum frühen Nachmittag. Gemeinsam mit ihren Lehrern und Klassenkameraden. Natürlich läuft das nicht immer glatt. Aber es funktioniert. Die Reportage begleitet den hybriden Schultag – aus Sicht der Kinder, der Eltern und der Lehrer – in der Schule und zuhause.

Autorin/Regie: David Pilgrim/Sylvio Kaczmarek
Kamera: Peter Sorge/ Hannes Sykora
Schnitt: Thomas Wegner
Sprecherin: Anja Umland
Redaktion: Caty Baran

Eine Produktion von Sabelli Film- und Fernsehproduktion GmbH im Auftrag des NDR Landesfunkhaus Mecklenburg-Vorpommern.

Weitere Sendetermine

Auskoppelungen im Nordmagazin (tgl. 19:30 Uhr) am  08.02., 09.02. und 10.02.2021.

Pressekontakt

Studio Hamburg GmbH | Jana Sokolinski
Jenfelder Allee 80 | 22039 Hamburg
E-Mail: presse@studio-hamburg.de