CineCentrum - Sendehinweise

die nordreportage: ZUM GOLDENEN HANDSCHUH | Montag, 30. März 2020 | 18:15 Uhr | NDR

die nordreportage: ZUM GOLDENEN HANDSCHUH | Montag, 30. März 2020 | 18:15 Uhr | NDR

die nordreportage: ZUM GOLDENEN HANDSCHUH | Montag, 30. März 2020 | 18:15 Uhr | NDR

Momentan undenkbar, aber vor der Corona-Krise sah es im Goldenen Handschuh jeden Tag so aus: Aus den Boxen tönte „Imagine“ von den Beatles, hinten in der schummrigen Ecke wurde Holsten Edel aus Flaschen getrunken, am Tresen knutschten Pärchen. Schon um zwölf Uhr Mittag lief im Goldenen Handschuh am Hamburger Berg auf St. Pauli das Bier. Vor dem Hahn: Jörn Nürnberg. Er ist hier der Wirt, 59, und quasi in der Kneipe aufgewachsen – schon sein Vater zapfte hier das Bier. An einem normalen Wochentag ist wenig vom „Kult“ zu sehen, dann kommen Ureinwohner, Kiezarbeiter und Nachbarn. Doch seit die so genannte „Honka-Stube“ durch Buch und Kinofilm bekannt geworden ist, schauen auch Besuchergruppen rein und lassen sich Gruselgeschichten über Fritz Honka erzählen, der Frauenmörder, der hier in den 1970ern sein Unwesen trieb. Die Reportage taucht tief ein ins Kiezmilieu und zeigt das St. Pauli, kurz bevor der Corona-Virus Einzug hielt.

die nordreportage: ZUM GOLDENEN HANDSCHUH ist eine Produktion von CineCentrum im Auftrag des NDR.

Autor und Regie: Veit Bentlage
Kamera: Reiner Bauer
Ton:  Frank Gautier, Arthur Weissgerber
Schnitt: Jochen C. Müller
Aufnahmeleitung: Stefanie Gimpel
Produktionsleitung: Ron Glavas
Producerin: Andrea Mokosch
Produzent: Stefan Bomhof
Redaktion: Birgit Schanzen, NDR

Pressekontakt
Studio Hamburg GmbH

Jana Sokolinski
Jenfelder Allee 80 | 22039 Hamburg
Tel.: 040 6688 2207
E-Mail: presse@studio-hamburg.de