CineCentrum

Deutscher Fernsehpreis für Interview mit Edward Snowden

Deutscher Fernsehpreis für Interview mit Edward Snowden

Großer Erfolg für die Cinecentrum: Das von der Produktionsfirma für den NDR produzierte Interview mit Edward Snowden wurde mit dem Deutschen Fernsehpreis in der Kategorie “Beste Information”ausgezeichnet. 

Den Preis erhielt Hubert Seipel für das weltweit erste TV-Interview mit Snowden nach dessen Flucht vor Verhaftung durch die US-Behörden. Nach langer Vorbereitung traf der deutsche Journalist und Filmemacher den früheren NSA-Mitarbeiter im Januar dieses Jahres unter konspirativen Umständen in seinem derzeitigen russischen Exil. 
Das exklusive Snowden-Interview fand nach seiner Ausstrahlung in der ARD ein großes Medienecho und war auch kurzfristig bei den Internationalen Filmfestspielen Berlin als „Berlinale Spezial“ ins Programm genommen worden. 
Derzeit arbeiten Hubert Seipel und Cinecentrum-Produzent Ulrich Lenze an neuen gemeinsamen Filmprojekten. 

Für Rückfragen:
CINECENTRUM
Deutsche Gesellschaft
für Film-und Fernsehproduktion mbH
Jenfelder Allee 80
22039 Hamburg 

Tel.: +49 (0)40 6688-59 10
Fax: +40 (0)40 6688-5912
Internet: www.cinecentrum.de
E-Mail: u.lenze@cinecentrum.de

Ansprechpartner/-in: Ulrich Lenze