Allgemein

Finanzsenator Dr. Andreas Dressel zu Besuch bei Studio Hamburg

Finanzsenator Dr. Andreas Dressel zu Besuch bei Studio Hamburg

Finanzsenator Dr. Andreas Dressel zu Besuch bei Studio Hamburg

Am Mittwoch, den 27. März 2019 besuchte der Hamburger Finanzsenator Dr. Andreas Dressel Studio Hamburg. Im Gespräch mit Johannes Züll, dem Vorsitzenden der Geschäftsführung, bestätigte er noch einmal den zukünftigen Ausbau der S-Bahn nach Tonndorf. Im Anschluss konnte Dr. Dressel noch Einblick in die Studios gewährt werden, unter anderem auch in das neue Set des GROßSTADTREVIERS der LETTERBOX FILMPRODUKTION.

Die neue S-Bahn 
Zwischen Hasselbrook und Ahrensburg werden zusätzlich über eine Strecke von 17km zwei weitere Gleise verlegt. Ein eingleisiger Neubau erfolgt auf knappen 3km von Ahrensburg bis kurz hinter Ahrensburg-Gartenholz. Außerdem werden ca. 25km neue Schallschutzwände geplant.

Die S4 soll in einem einheitlichen, hoch frequentierten Fahrplantakt fahren: In der Hauptverkehrszeit im 10-Minuten-Takt zwischen Altona und Ahrensburg, im 20-Minuten-Takt zwischen Hamburg und Bargteheide und im 60-Minuten-Takt nach Bad Oldesloe. [Mehr]

Pressekontakt
Studio Hamburg GmbH
Angela Kaiser
Jenfelder Allee 80 | 22039 Hamburg
Tel: 040 6688 2206
E-Mail: presse@studio-hamburg.de