Real Film

Herzlichen Glückwunsch! Maria Schrader gewinnt EMMY für UNORTHODOX-Regie

Herzlichen Glückwunsch! Maria Schrader gewinnt EMMY für UNORTHODOX-Regie

Berlin/Los Angeles, 21. September 2020 –  „And the Emmy goes to…“ Maria Schrader! Der Jubel könnte nicht größer sein: Maria Schrader ist in der Königskategorie „Outstanding Directing for a Limited Series or Movie or Dramatic Special“ für ihre Arbeit bei UNORTHODOX (Studio Airlift/REAL FILM Berlin/Netflix) als Regisseurin mit einem Primetime Emmy ausgezeichnet worden. Die Miniserie UNORTHODOX war insgesamt gleich achtmal für die diesjährigen Emmy-Awards nominiert. Das vierteilige Netflix-Original von Showrunnerin Anna Winger ging außerdem unter anderem in den Kategorien „Outstanding Limited Series“, Kostüme, Casting und Musik ins Rennen um den weltweit wichtigsten Fernsehpreis. UNORTHODOX ist seit Ende März 2020 auf Netflix zu sehen.

Henning Kamm, Produzent und Geschäftsführer der REAL FILM Berlin: „Wir sind total sprachlos und unendlich dankbar. Dass Maria Schrader den Emmy gewonnen hat, ist der absolute Hammer und so was von verdient, denn sie hat mit ihrer großartigen Regie für UNORTHODOX ein absolutes Meisterwerk vollbracht. Herzlichen Glückwunsch, der selbstverständlich auch dem gesamten Team gilt, die alle einen fantastischen Job gemacht haben!“

UNORTHODOX erzählt die besondere Geschichte einer jungen Frau aus Williamsburg, Brooklyn. Esther “Esty” Shapiro lebt unter den strengen Regeln einer chassidischen Gemeinde. Eines Tages bricht sie aus ihrer arrangierten Ehe aus und reist nach Berlin, um sich selbst zu finden. Während sie eine ganz neue Welt entdeckt, beginnt die Vergangenheit sie einzuholen.

Die vierteilige deutsche Original Miniserie, geschrieben von Anna Winger und Alexa Karolinski, ist inspiriert von Deborah Feldmans gleichnamigen Bestseller. Die Regie wurde von Maria Schrader übernommen. Shira Haas, Jeff Wilbusch und Amit Rahav besetzen die Hauptrollen. Gedreht wurde in jiddischer und englischer Sprache in Berlin und New York. UNORTHODOX ist ein Netflix-Original von Studio Airlift und REAL FILM Berlin. Produzenten sind Anna Winger (Studio Airlift) und Henning Kamm (REAL FILM Berlin).

Pressekontakt
Studio Hamburg Produktion Gruppe GmbH | Alexa Rothmund
Jenfelder Allee 80 | 22039 Hamburg
Tel.: 040 6688 4801 | E-Mail: arothmund@studio-hamburg.de

Studio Hamburg GmbH | Jana Sokolinski
Jenfelder Allee 80 | 22039 Hamburg
Tel.: 040 6688 2207 | E-Mail: presse@studio-hamburg.de