Studio Hamburg Media Consult International (MCI)

NAB “Best of Show Award“ von TVTechnology für Clear-Com FreeSpeak 2

Clear-Com gewinnt auf der NAB 2016 den „Best of Show Award“ von TVTechnology für FreeSpeak 2. Dabei stellte Clear-Com eine komplett überarbeitete Basisstation für das erfolgreiche DECT & 2,4GHz –Intercom-System FreeSpeak 2 vor. Für den Betrieb in dieser Variante wird keine Intercom-Matrix benötigt.

Die neue FreeSpeak 2 Base – Antennen sind jetzt per LWL absetzbar

Ihr platzsparendes Format von einer Höheneinheit behält die Basisstation bei. Die Basis wurde komplett neu designt und beinhaltet nun 4 LCD-Displays, die mit individuellen Soft Buttons ausgestattet wurden. Vier individuell adressierbare Senken können somit dem Operator an der Basisstation zugewiesen werden. Auch die Übersichtlichkeit wurde durch das neue Design verbessert, alle Einstellungen im System können entweder über das Menü oder in Echtzeit über die neue Browser-Software vorgenommen werden. Auch eine Statusüberwachung des Systems, wie z.B. Ladezustand der Akkus oder der Status der Antennen ist inbegriffen.

Die Anbindung an Drittsysteme kann über 4x Vierdraht-I/Os, 4x Zweidraht-I/Os, einen separaten Programmtoneingang und einen Stage-Announce-Ausgang erfolgen. Auch die Synchronisierung mehrerer Basisstationen per DECT-Synchronisation ist möglich.

An den bewährten, robusten Beltpacks und Antennen wurden keine Änderungen vorgenommen. Jedoch ist es an der neuen Basisstation möglich, bis zu 25 User anzumelden. Die Beltpacks verhalten sich im Betrieb so wie tragbare Matrixsprechstellen, mit fünf programmierbaren Tasten je Einheit.

An der Basisstation können weiterhin bis zu zehn roamingfähige Antennen angebunden werden. Neben einem Anschluss über Cat5e/6/7-Kabel hat Clear-Com einen Slot für Fiber-SFP Module verbaut.

Neue Generation leichter Headsets

Mit den CC-110 und CC-220 bringt Clear-Com eine neue Generation leichter und zugleich robuster offener Headsets auf den Markt. Sie sind mit einer hochwertigen dynamischen Kapsel mit Nierencharakteristik ausgestattet, die automatisch stummgeschaltet wird, sobald man das Mikrofon über den Kopfbügel dreht. Sowohl die Anschlusskabel als auch die Ohrpolster lassen sich problemlos austauschen.

 

Über Studio Hamburg Media Consult International (MCI) GmbH

Studio Hamburg Media Consult International (MCI) GmbH ist ein international tätiges Handels- und Systemhaus im Bereich professioneller Broadcast/IT- und Medientechnik. MCI berät, plant und realisiert mit eigenen Kapazitäten den Bau von Fernseh-, Hörfunk- und Medientechnik Projekten in aller Welt.

Wir hören zu und liefern maßgeschneiderte, auf die Kundenbedürfnisse abgestimmte Lösungen. Ob Broadcast- oder Medientechnik, stationär oder mobil, ob HD oder IPTV, Produkte oder Systeme, Regien oder Konferenzräume, von der Beratung, Technik, Ausstattung und Möblierung bis hin zum schlüsselfertigen Bau. Alles aus einer Hand.

MCI ist eine Tochtergesellschaft der Studio Hamburg GmbH, einem der größten Fernseh- und Film-Produktionsbetriebe Europas mit Studios in Hamburg und Berlin.

Für weitere Informationen:

Studio Hamburg Media Consult International GmbH
Tel.: +49 40 66 88 36 1
marketing@mci.de
www.mci.de