Riverside Entertainment

Riverside Entertainment und Watch4 bringen den Quatsch Comedy Club ins digitale Zeitalter

Gemeinsam mit dem Schweizer Video-on-Demand-Anbieter Watch4 bringt die Riverside Entertainment die Stand-up-Comedyshow „Quatsch Comedy Club“ von Erfinder Thomas Hermanns ins digitale Zeitalter. Die Ausstrahlung des Comedy-Originals erfolgt exklusiv bei Watch4 und somit ausschließlich online. Darüber hinaus übernimmt die Riverside Entertainment im Rahmen eines 360-Grad-Modells auch die weitere Vermarktung. Die 24 brandneuen, 30-minütigen Folgen, in denen je drei erstklassige Comedians auftreten, sind ab dem 19. November zu sehen.

„Wir freuen uns, den Quatsch Comedy Club in überarbeitetem, zeitgemäßem Design auf neuem Weg zum Zuschauer bringen zu können. Für uns als Produzent ist das neue Business-Modell ganz besonders spannend“, so Riverside Entertainment-Produzent Guido Thomsen.

„Zusammen mit unserem kompetenten Partner Watch4 übernimmt unsere Riverside Entertainment sowohl die Produktion als auch die Distribution des ‚Quatsch Comedy Clubs‘. Mit diesem innovativen Modell, an dem kein TV-Sender beteiligt ist, bewegen wir uns weg vom klassischen Modell der TV-Auftragsproduktion und hin zu einer Produzentenrolle der Zukunft“, so Michael Lehmann, Vorsitzender der Geschäftsführung der Studio Hamburg Produktion Gruppe

Der „Quatsch Comedy Club“ war ab 1997 bei ProSieben zu sehen und hat Kultstatus in Sachen Humor. Erfolgreiche Comedians wie Michael Mittermeier, Atze Schröder, Cindy aus Marzahn, Dieter Nuhr, Ingo Appelt, Bülent Ceylan und Matze Knop begannen hier ihre Karrieren. In Hamburg, Berlin und Düsseldorf feiert die Show täglich Liveerfolge und ist am ab Januar 2016 auch in Stuttgart zu erleben.

Pressekontakt: Studio Hamburg Produktion Gruppe GmbH, Alisa Höhle, Jenfelder Allee 80, 22039 Hamburg, Tel. 040 6688 4801, Fax 040 6688 5428, E-Mail ahoehle@studio-hamburg.de