CineCentrum

Sendehinweis: „Altwerden und andere Kleinigkeiten“

Ein Film von Marion Kollbach und Angela Scheele 

Freitag, 05. September 2014 um 22:50 Uhr, ARTE 
Muss der Renteneintritt unbedingt das Ende des aktiven Lebens bedeuten? Mitnichten!
Diese Dokumentation zeigt vier Menschen Jenseits der 60, die sich im Alter ihren Eigensinn wie auch ihre Neugierde bewahren: Schauspielerin Barbara Sukowa, der Rabbiner William Wolff, die Schimpansenforscherin Jane Goodall und der Schriftsteller Uwe Timm.
Die unterhaltsame Dokumentation von Marion Kollbach und Angela Scheele erzählt von vier Menschen, die unsere Zeit in den letzten Jahrzehnten geprägt haben und entgegen der gesellschaftlichen Erwartung mit Eigensinn, Neugierde und Radikalität weiter mitmischen.
Es sind Menschen, die sich mit Leidenschaft und Willenskraft noch immer gesellschaftlich engagieren. 

Buch und Regie: Marion Kollbach und Angela Scheele
Kamera: Axel Schneppat, Matthias Wittkuhn, Martina Radwan
Ton: Markus Schmidt, Michael Fiedler, Sebastian Jung
Schnitt: Maria Hemmleb
Sprecherin: Anne Weber
Aufnahmeleitung: Britta Lehnert
Produktionsleitung: Melanie Clausen
Herstellungsleitung: Jörg Kunkel
Producerin: Dr. Sunna Altnöder
Redaktion: Kathrin Bronnert
Leitung: Ulrike Dotzer
Produzent: Ulrich Lenze 

Eine Produktion der Cinecentrum im Auftrag des NDR in Zusammenarbeit mit arte. 

CINECENTRUM
Deutsche Gesellschaft für Film-
und Fernsehproduktion mbH 

Jenfelder Allee 80
22039 Hamburg 

Telefon: +49 (0)40 6688-5900
Fax: +49 (0)40 6688-5901
Internet: www.cinecentrum.de
E-Mail: cc@cinecentrum.de