Studio Hamburg FilmProduktion

Sendetermin: „Die Pfefferkörner“ ermitteln wieder

Die Pfefferkörner

Ab Samstag, 25. Oktober 2014, gehen die Detektive der ‚Pfefferkörner‘ in der nunmehr elften Staffel der erfolgreichen Kinder- und Jugendserie wieder im Ersten auf Gauner- und Verbrecherjagd. Die ersten sieben der insgesamt 13 neuen Folgen sind am Samstag, 25. Oktober, und am Sonntag, 26. Oktober, jeweils ab 8:35 Uhr im Ersten zu sehen. Die Erstausstrahlung der weiteren sechs Episoden erfolgt am 13., 20. und 27. Dezember. In den neuen Folgen des ARD-Kinder-Krimiklassikers sind „Die Pfefferkörner“ wieder zu fünft! Jessi und Luis sowie Ceyda, Anton und Niklas. Fünf total verschiedene Kinder, die rund um den Hamburger Hafen spannende Krimifälle lösen.

In der ersten Folge müssen sich „Die Pfefferkörner“ von Nina trennen, deren Familie nach Italien auswandert. Max fällt der Abschied so schwer, dass er auf der letzten Fährfahrt nicht dabei ist. Da herrscht plötzlich helle Aufregung an Bord: mehrere Passagiere sind bestohlen worden, und auch Ninas Portemonnaie ist weg. Die ersten Ermittlungen verlaufen im Sand, die Hauptverdächtigen erweisen sich als unschuldig – und frustriert erklärt Jessi die Pfefferkörner für tot. Da steht ihr plötzlich ein Mädchen im Hauptquartier gegenüber: Ceyda, die Tochter der Fährschifferin. Sie hat, gemeinsam mit ihrem Bruder Anton, auf der Brücke gestanden und glaubt, zur Aufklärung der Diebstähle beitragen zu können. Jessi ist stinksauer: so schnell ist Nina nicht ersetzbar. Luis jedoch gibt der selbstbewussten Ceyda eine Chance; ihn lässt der Fall nicht los: Warum hat die Polizei in den Taschen der Passagiere nichts gefunden? Die vielversprechendste Spur führt alte und neue Pfefferkörner noch einmal auf die Fähre …

„Die Pfefferkörner“ sind eine Produktion der Studio Hamburg FilmProduktion im Auftrag der ARD unter Federführung des NDR für Das Erste. Regie führten Klaus Wirbitzky, Andrea Katzenberger und Franziska Hörisch nach den Drehbüchern von Anja Jabs, Jörg Reiter, Catharina Junk, Andrea Katzenberger und Katja Kittendorf. Uwe Neumeister zeichnet für die Folgen 131 bis 140 als Kameramann verantwortlich, Ulli Köhler für die Folgen 141 bis 143. Die Produktionsleitung lag bei Eva-Maria Eiter, Herstellungsleitung bei Jan Michael Kremer. Produzentin ist Kerstin Ramcke, Ausführender Produzent Holger Ellermann. Die Redaktion hat Sandra Le Blanc-Marissal (NDR).

Pressekontakt:
Studio Hamburg Produktion Gruppe GmbH
Alexa Rothmund
Jenfelder Allee 80
22039 Hamburg

Telefon: +49 (0)40 6688-4801
Fax: +49 (0)40 6688-5428
E-Mail: arothmund@studio-hamburg.de