Studio Hamburg Synchron

Studio Hamburg Synchron freut sich über einen EMIL

Studio Hamburg Synchron freut sich über einen EMIL

Hamburg, 08. April 2019 Am vergangenen Donnerstag wurde in Hamburg der Kinderfernsehpreis EMIL verliehen. Einer der acht Preise ging an die Zeichentrickserie „Max & Maesto“, die in der deutschen Fassung von der Studio Hamburg Synchron erstellt worden ist.

„Max & Maestro“ ist eine vom Kinderprogramm des hessischen Rundfunks koproduzierte französisch-deutsch-italienische Kinderserie, die im Oktober 2018 erstmalig im KIKA ausgestrahlt wurde. Max & Maestro“ ist eine vom Kinderprogramm des hessischen Rundfunks koproduzierte französisch-deutsch-italienische Kinderserie, die im Oktober 2018 erstmalig im KIKA ausgestrahlt wurde. Die Tonaufnahmen fanden in den Berliner und Hamburger Synchronstudios statt. Die Aufnahmen mit Samy Deluxe, der nicht nur die Stimme des Vaters sondern auch den Titelsong zur Serie beigesteuert hat, wurden in Hamburg realisiert.

Max & Maestro
Produktion: francetélévisions, MP1, Monello, Rai Ragazzi (2018) Produktionsfirma: Hessischer Rundfunnk Regie: Christophe Pinto Drehbuch: Héloïse Capoccia, Anna Fregonese Synchronfirma: Studio Hamburg Synchron GmbH Buch & Regie: Petra Barthel Mischtonmeister: Heiner Jäkel

Der Emil ist ein deutscher Kinderfernsehpreis, der seit 1995 jährlich von der Programmzeitschrift TV Spielfilm verliehen wird. Er würdigt herausragende Kinder- und Jugend-TV-Produktionen sowie Spielfilme, die erstmals im deutschsprachigen Fernsehen ausgestrahlt wurden.

Die Studio Hamburg Synchron GmbH ist Teil der Studio Hamburg Gruppe und produziert für ihre Kunden bis zu 50.000 Sendeminuten im Jahr. Neben den klassischen Geschäftsfeldern der TV- und Kinosynchronisation werden auch alle anderen Postproduktionsdienstleistungen – wie grafische Arbeiten, Kopierungen und Konfektionierung – angeboten und realisiert.

Pressekontakt:
Studio Hamburg GmbH
Angela Kaiser
Jenfelder Allee 80 | 22039 Hamburg
Tel: 040 6688 2206
E-Mail: presse@studio-hamburg.de