Teilnahmebedingungen

Teilnahme und Auswahlverfahren

Die detaillierten Bedingungen, wer in welcher Kategorie teilnehmen oder einreichen darf, sind in der Beschreibung der einzelnen Kategorien zu finden.
Nachdem die Einreichungsphase abgeschlossen ist, bewertet zunächst eine Auswahlkommission die Beiträge. Die Wahl der Preisträger erfolgt anschließend durch eine Jury.
Die Preisträger werden im Rahmen einer großen Gala im Frühsommer bekanntgegeben und ausgezeichnet.

Checkliste zur Einreichung: Was muss eingereicht werden?
Für jede Kategorie (außer Degeto Impuls Preis, siehe hier) gilt:

  1. Anmeldeformular – natürlich ausgefüllt 😉
  2. Downloadlink des Beitrags ohne Wasserzeichen oder Senderlogo (via WeTransfer etc.)
  3. Inhaltsangabe sowie Stab- und Besetzungsliste des Beitrags
  4. Kurzbiografie plus Filmografie des angemeldeten Filmemachers/Darstellers als PDF-Datei
  5. Porträtfoto (hochaufgelöst) des angemeldeten Filmemachers/Darstellers
  6. 3 Filmstills (hochaufgelöst) des Beitrags
  7. Unterzeichnete Einwilligungserklärung

Wo müssen die Unterlagen hin?
Ausschließlich digital per E-Mail an: nachwuchspreis@studio-hamburg.de

Für Rückfragen sind wir zu erreichen unter
+49 40 6688 4423 oder unter +49 40 6688 4448
nachwuchspreis@studio-hamburg.de

Rechtehinweis und Datenschutz
Der Teilnehmer muss nachweisen können, dass er über alle für die Wettbewerbsteilnahme erforderlichen Urheber-, Nutzungs-und Leistungsschutzrechte an dem von ihm eingereichten Film oder sonstigen Beiträgen verfügt (das gilt insbes. für Musikrechte und Rechte verwendeter Bildmaterialien – „found-footage“, Archivmaterial etc.). Der Veranstalter behält sich vor, Einreichungen, die nicht den Teilnahmebedingungen des Studio Hamburg Nachwuchspreises genügen, nicht zu berücksichtigen. Die Datenschutzhinweise in Bezug auf die Einreichungen zum Studio Hamburg Nachwuchspreis finden Sie hier. Die Preise dürfen nicht ex-aequo vergeben werden. Lobende Erwähnungen sind nicht vorgesehen.