CineCentrum

Typisch!: Der Bootsbauer von Lütjenburg

Ein Film von Björn Platz

Donnerstag, 23. Januar 2014, 18:15 Uhr, NDR

Andreas Gronau ist 30 Jahre alt und bereits Bootsbau-Meister. Mit seinen Dreadlocks sieht er nicht gerade aus wie ein seriöser Geschäftsführer, doch der Schein trügt. Seine Holz-Rennjollen, die er nach alten Plänen der 20er und 30er Jahre baut, verkauft der junge Bootsbauer ins ganze Bundesgebiet. An den Schmuckstücken ist alles von Hand gefertigt. Lange läuft es für Andreas Gronau und seinen Betrieb gut, doch dann trifft ihn ein Schicksalsschlag, der ihm den Boden unter den Füßen wegzuziehen droht. Auf einmal geht es nicht mehr um schöne Holzboote, sondern um das nackte Überleben der kleinen Werft.

Buch und Regie: Björn Platz
Kamera: Boris Mahlau, André Wawro
Schnitt: Andrea Detmer
Ton: Torsten Reimers, Gerd Hogenfeld, Carsten Windt
Aufnahmeleitung: Moritz Widmann
Producer: Stefan Bomhof
Produzent: Ulrich Lenze
Redaktion NDR: Christian Pipke

Eine Produktion von Cinecentrum GmbH

im Auftrag des NDR Landesfunkhaus Schleswig-Holstein

Weitere Informationen:
CINECENTRUM
Deutsche Gesellschaft für Film-
und Fernsehproduktion mbH
Jenfelder Allee 80
22039 Hamburg

Telefon: +49 (0)40 6688-5900
Fax: +49 (0)40 6688-5901
Internet: www.cinecentrum.de
E-Mail: cc@cinecentrum.de