Pressearchiv Februar 2017

Studio Hamburg Gruppe

Studio Hamburg Nachwuchspreis – Jetzt für (fast) alle unter 30!

Neue Teilnahmebedingungen in 2017: Junge Kreative können sich (neben Filmschulabsolventen) in den Kategorien Bestes Entertainment und Beste Dokumentation bewerben. Bester Film und Bester Kurzfilm bleiben die klassischen Kategorien nur für Filmschulabsolventen. Jeder Preis ist mit 5000 Euro dotiert. Der schauspielerische Nachwuchs (Bester Darsteller/Beste Darstellerin) wird, wie bisher, durch den Fernsehpreis geehrt (ehemals Günter-Strack-Fernsehpreis). Der Hamburger Krimipreis, gestiftet vom Senat der Freien und Hansestadt Hamburg zu Ehren …

[Weiterlesen]


Studio Hamburg Gruppe

Studio Hamburg Nachwuchspreis 2017: Erweiterung der Teilnahmebedingungen

Für den Studio Hamburg Nachwuchspreis 2017 werden die Teilnahmebedingungen erweitert. Mit „Beste Dokumentation / Reportage“ und „Bestes Entertainment“ gibt es zwei neue Kategorien, die neben „Bester Film“ und „Bester Kurzfilm“ ausgezeichnet werden. Erstmals können sich für die beiden neuen Sektionen - neben Filmhochschulabsolventen - auch kreative AutodidaktInnen und junge QuereinsteigerInnen bis 30 Jahre bewerben. Der schauspielerische Nachwuchs (Bester Darsteller/Beste Darstellerin) wird, wie bisher, durch den Fernsehpreis geehrt (ehemals …

[Weiterlesen]


Studio Hamburg Gruppe

Studio Hamburg Nachwuchspreis 2016 – die Gewinner

Mit einer festlichen Gala im Thalia Theater sind am Donnerstagabend, 2. Juni, die diesjährigen Preisträger des Studio Hamburg Nachwuchspreis, des Günter-Strack-Fernsehpreis und des Hamburger Krimipreis der Freien und Hansestadt Hamburg zu Ehren Jürgen Rolands ausgezeichnet worden. Vor rund tausend prominenten Gästen aus der Film- und Fernseh-Branche vergaben als Laudatoren die Schauspielerin und Moderatorin Collien Ulmen-Fernandes, Moderatorin Bettina Tietjen, die Schauspielerinnen Claudia Michelsen und Nilam Farooq sowie …

[Weiterlesen]


Studio Hamburg Nachwuchspreis 2016

In wenigen Tagen ist es soweit: Der 19. Studio Hamburg Nachwuchspreis wird am 2. Juni 2016 mit einer festlichen Gala im Hamburger Thalia Theater gefeiert. Diesjährige Laudatoren des Studio Hamburg Nachwuchspreises sind unter anderem die Schauspielerin und Moderatorin Collien Ulmen-Fernandes, Moderatorin Bettina Tietjen, Schauspielerin Claudia Michelsen sowie die Schauspieler Stephan Luca und Ulrich Gebauer. Als exklusive Live-Acts sorgen an diesem Abend Newcomer Max Giesinger („80 Millionen“) und …

[Weiterlesen]


Studio Hamburg Nachwuchspreis 2016

Hamburg, 19. April 2016 – Die Nominierten des diesjährigen „Günter-Strack-Fernsehpreis“ für den besten weiblichen und männlichen Schauspiel-Nachwuchs wurden jetzt ausgewählt. Nominiert sind: Ava Celik (25) für ihre Rolle „Sevda Toprak“ in „Die Neue“ (ZDF, Produktion: H & V Entertainment). Gro Swantje Kohlhof (21) für ihre Rolle „Rebecca“ in „Tatort: Rebecca“ (SWR, Produktion: Maran Film). Saskia Rosendah l (22) für ihre Rolle „Martha …

[Weiterlesen]